Ruhig Brauner!

… zumindest noch eine gute Woche muss ich die scharenden Läuferbeine noch stillhalten. Nicht wirklich leicht bei dem Wetter und mittlerweile knapp fünf Wochen Laufpause.

Doch der Reihe nach: Nachdem ich im Trainingslager wieder etwas gelaufen bin und sich die Beschwerden in meinem Oberschenkel nicht besserten, stattete ich dem Orthopäden meines Vertrauens, Dr. Prägler, einen Besuch. Nach einem schnellen MRT stand fest: Einblutung im Oberschenkelmuskel, vermutlich durch einen Muskelfaseriss nach einem schon länger zurückliegenden Sturz über wunderbar nasse Schienen in der Hallenser Innenstadt. Ich hatte das damals gar nicht so richtig für voll genommen, vermutlich bin ich da einfach zu schmerzunempfindlich! 😉

Mittlerweile bin ich seit über zwei Wochen wieder komplett schmerzfrei und kann es kaum erwarten wieder mit dem Lauftraining zu beginnen. Läuft alles nach Plan, ist da noch genug Zeit, um bis zum Sommer wieder schnell zu werden!

Im Wasser und auf dem Rad läuft es hingegen umso besser! Auf den unzähligen Radkilometern der letzten Zeit habe ich auch in der Hallenser Umgebung unerwartet schöne Ecken entdeckt – man muss eben nur ein Stück fahren!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s