Januar – check!

Der erste harte dreiwöchige Trainingsblock des neuen Jahres ist geschafft – pünktlich mit Ende des Januars. Insgesamt kamen da ca. 230 km in den Laufschuhen sowie etliche auf Rolle, Rad und Ski (in der Reihenfolge) zusammen. Dazu noch etwas Athletik und Schwimmen wodurch es jetzt auch im H2O wieder vorwärts geht. Ergo: Die Formkurve steigt stetig und die Gewichtskurve fällt langsam. 😉

Diese Woche ist daher eine (taktisch kluge) Ruhewoche – denn am Freitag steht die erste (Anatomie-)prüfung an. Da gibt’s genug zu tun! Drückt mir die Daumen!

Ansonsten gibt es vielleicht noch zu berichten, dass ich zurzeit zwei mal die Woche als Fahrradkurier arbeite – Trainieren und Geld dafür bekommen – geht doch! 😉

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s